Zerena 9 | 7 | 5 von Bernafon

1 Juli 2017

HÖREN OHNE LIMITS 

Bernafon ermöglicht Menschen mit Hörverlust mit den ab Juli in drei Leistungsklassen erhältlichen Zerena Hörgeräten eine neue Hör-Freiheit. Zerena Hörgeräte passen sich permanent und nahtlos allen akustischen Änderungen an. Ausschlaggebend sind ein neuer Chip, die neue Dynamik-orientierte DECS™ Technologie, die 2,4 GHz Wireless Technology für direktes Streaming sowie zahlreiche neue Funktionen und eine neue Anpasssoftware Oasisnxt


Berlin, 1. Juli 2017 Die neuen Zerena Hörgeräte nutzen erstmals die innovative DECS™ Technologie und setzen in der Verarbeitung von Hörsituationen neue Maßstäbe. Durch DECS™ passt sich Zerena permanent und nahtlos an akustische Veränderungen der Hörlandschaft an, so dass Hörgeräteträger erstmals ein jederzeit einwandfreies und unterbrechungsloses Hörerlebnis empfinden. Das Ergebnis ist eine neue Hör-Freiheit, bei der Hörgeräteträger vergessen, dass sie Hörgeräte tragen, da sie nicht mehr durch vordefinierte Prioritäten oder hörbare Einstellungsänderungen des Hörgeräts abgelenkt werden. 

DECS™ (Dynamic Environment Control System™)

DECS™ ist ein technologischer Durchbruch in der Analyse und Verarbeitung von Hörsituationen, denn aus adaptiv wird dynamisch. DECS™ ist ein System aufeinander bezogener dynamischer Funktionen, die – dank des eines neuen ultraschnellen Chips – mit äußerster Präzision synchron und losgelöst von vordefinierten Hörumgebungen und Verstärkungsmustern gesteuert werden. Dadurch liefert Zerena nahezu in Echtzeit, nahtlos die bestmögliche Verstärkung für den Hörgeräteträger. Diese Kernfunktionen machen es möglich:

• DNM™ (Dynamic Noise Management™)

Arbeitet binaural und kombiniert hochsensible Direktionalität mit ultraschneller Störlärmunterdrückung. Beide Systeme interagieren und verarbeiten das Signal parallel und entfernen Störgeräusche, ohne Sprache nachteilig zu beeinflussen.

• DAC™ (Dynamic Amplification Control™)

Misst kontinuierlich und selbst auf Phonemebene die Signal-Rausch-Verhältnisse und überträgt die Informationen zum Dynamic Speech Processing™.

• DSP™ (Dynamic Speech Processing™) 

Verstärkt das Signal präzise anhand des gemessenen Pegels und der dynamischen Umgebungsinformation der DAC™. Damit ist die Verstärkung nicht nur vom Pegel abhängig, sondern berücksichtigt auch die Art des Signals.

DECS™ entfernt bisher gekannte akustische Grenzen, so dass sich Hörgeräteträger nicht um ihre Hörgeräte, sondern auf die Inhalte konzentrieren können, die sie umgeben. De facto bedeutet dies weniger Hörermüdung im Störgeräusch, hoher Komfort in geräuschvollen Situationen und eine hohe Akzeptanz der Geräte in allen Situationen.

Premium Features
Zerena bietet neben DECS™ weitere hoch entwickelte Features. Der Dynamic Optimizer verarbeitet Eingangspegel von bis zu 113 dB, sorgt so für einen klaren, störungsfreien Klang in lauteren Umgebungen und bei Live Musik, da „Clipping“ und andere Verzerrungsartefakte vermieden werden. Die neue Frequency Compositionnxt macht hochfrequente Informationen zugänglich und der Anpassmanager unterstützt Menschen dabei, sich in ihrem eigenen Tempo an die neuen Hörgeräte zu gewöhnen. 

Direktes Streaming und einfache Kopplung
Zerena ist Made for iPhone® und enthält die Dual-Radio Wireless Transmission mit 2,4 GHz Technology und Near-Field Magnetic Induction (NFMI) Ear-to-Ear Transmission. Damit ist das direkte Streaming zu vielen Wireless-Geräten in hervorragender Stereo-Klangqualität ohne Zwischengeräte möglich. Zeitgleich tauschen beide Geräte synchron Daten aus. Es gibt eine neue RC-A Remote Control, die schnell und einfach gekoppelt werden kann, und eine neue EasyControl-A App. Der neue TV-A unterstützt Dolby Digital Stereo und kann mit einer unbegrenzten Anzahl von Zerena Hörgeräten gekoppelt werden.

Design und Schutz
Zerena ist in drei diskreten Bauformen verfügbar: miniRITE, miniRITE T (mit einer Telefonspule und Lautstärkereglern) und BTE 105. Alle eignen sich für leichte bis schwere Hörverluste, werden mit dem miniFit System kombiniert und sind IP68-klassifiziert.

Neue Anpasssoftware Oasisnxt 
Die Anpassung von Zerena erfolgt über Oasisnxt – der neuen Anpasssoftware von Bernafon. 
Oasisnxt folgt trotz neuer Benutzeroberfläche dem gleichen intuitiven Ablauf wie die bislang bekannte Oasis, beinhaltet aber entsprechend der DECS™ Technologie weiterentwickelte Design- und Bedienelemente und bietet mehr Flexibilität und Genauigkeit. Sie arbeitet mit dem neuen kabellosen FittingLINK 3.0, was Anpassungen und Termine zur Feineinstellung für die Kunden angenehmer macht, da kein Zwischengerät mehr benötigt wird.

zerena_vorteile

Download Pressebilder Zerena


Über Bernafon
Seit über 70 Jahren entwickelt Bernafon mit Leidenschaft erstklassige Hörgeräte, die es Menschen mit Hörproblemen ermöglichen, authentische und stimulierende Hörerlebnisse zu genießen. Mit Schweizer Ingenieurskunst, Präzision und Engagement für individuellen Service strebt Bernafon danach, die Kundenerwartungen zu übertreffen. Dabei will Bernafon seinen Partnern jeden Tag einen Extranutzen bieten. Bernafon-Repräsentanten und -Mitarbeiter in über 70 Ländern setzen sich täglich für Menschen mit verminderter Hörfähigkeit ein, damit diese wieder uneingeschränkt kommunizieren können.