"Jetzt zählt der Erfolg". Bernafon startet Upgrade-Kampagne

19 September 2023

Berlin, 19. September 2023                    Bernafon hat die Hybrid Technology™ in Bernafon Alpha und Alpha XT auf den Prüfstand gestellt. Der Hersteller hat u.a. mit dem Hörzentrum Oldenburg die verbesserte audiologische Leistung und deren Auswirkungen auf die Nutzer gemessen. Die Ergebnisse sind eindeutig: 74% der Studienteilnehmer bevorzugen die neuen Alpha Hörgeräte gegenüber den Hörgeräten mit der alten Chip-Plattform.1 Alpha bietet darüber hinaus eine um 20% verbesserte Sprachverständlichkeit im Lärm2 und eine um 2,3 dB höhere Lärmakzeptanz3.

Unter dem Motto „Jetzt zählt das Hörerlebnis“ startet Bernafon zum Oktober mit der Upgrade-Kampagne für seine neueste Hörgerätefamilie Bernafon Alpha. Anlass zur Kampagne geben die überzeugenden Studienergebnisse, bei denen 74% der Teilnehmenden Bernafon Alpha klar gegenüber den Hörgeräten der Vorgänger-Generation mit Viron bevorzugen.1

Aber nicht nur das Ergebnis spricht für Bernafon Alpha, sondern auch die durchschnittliche Verbesserung von 1,1 dB SNR in der Sprachverständlichkeit im Störgeräusch am Hörzentrum Oldenburg mit einem GÖSA-Test. Was nach nicht viel klingt, entspricht einer Verbesserung der Sprachverständlichkeit im Lärm um 20%.2 Überzeugend ist Bernafon Alpha auch im Hinblick auf die Lärmtoleranz, die Nutzende Bernafon Alpha im ANL-Test (Acceptable Noise Level) bescheinigen. Demnach tolerieren die Testenden 2,3 dB mehr Hintergrundgeräusche.3 Dies führt zu einer signifikanten Verbesserung des Hörkomforts und zu einer besseren Prognose für ein dauerhaftes Tragen der Hörgeräte.

Für Bernafon steht fest, dass Bernafon Alpha und Alpha XT mit der um Hybrid Sound Care™ erweiterten Hybrid Technology™ nicht nur der Anpassung selbst, sondern auch jedem Hörerlebnis ein Upgrade bieten, das das volle Leben in den Mittelpunkt stellt. Und zwar am besten jetzt mit der Bernafon Alpha Upgrade-Kampagne.

Mit der Alpha Upgrade-Kampagne zeigt Bernafon Anpassern und Geschäftsinhabern, wie sie die Studienergebnisse gewinnbringend zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und des Geschäftserfolgs einbringen können.

Aus diesem Grund bietet Bernafon zunächst zwei Live Upgrade-Webinare mit dem Leiter der Audiologie, Carsten Braun, an (am 29.9. und 9.10.2023).

Und ab Mitte September stehen Upgrade-Marketingmaterialien im Download Center von Bernafon zur Verfügung, die in On- und Offline von Geschäftsführenden umgesetzt werden können. Ob Social Media Vorlagen, Print-Mailings oder Anschreiben-Beileger, alle Maßnahmen greifen visuell wesentliche und warmherzige „Jetzt-Momente“ des kommenden Halbjahres auf, wie Weihnachten oder den Jahreswechsel. Besonders praktisch dabei dürfte der neue Kundenflyer sein. Er ergänzt das Informationsangebot für interessierte Endkunden und Wiederversorger.

„Wir sehen in der gezielten Kundenansprache ein enormes Geschäftspotential, das wir gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern heben wollen. Das gibt vor allem die Hörgerätetechnologie her, die sich in den letzten sechs Jahren maßgeblich zum Positiven für die Nutzer verändert hat. Dazu müssen wir noch nicht einmal in die Tiefen der Hybrid Technology™ blicken. Allein die Tatsache, dass die meisten Versorgungen vor sechs Jahren noch batteriebetriebene Hörsysteme waren, überzeugt Konsumenten. Dazu toppen die neuen Features innerhalb der Hybrid Sound Care™ mit der Windunterdrückung und der Impulsschallunterdrückung Plus, oder das Algorithmus-basierte Live Musik Plus Programm. Von den neuen kleineren und leistungsstärkeren IdOs, der 2,4 GHz Verbindung, der Freisprecheinrichtung ganz zu schweigen. Und natürlich öffnet die direkte Kommunikation mit Android-Geräten inzwischen auch wesentlich breitere Kundengruppen.“

Bernafon meint es mit dem Upgrade ernst – im Sinne eines signifikant verbesserten Hörerlebnisses und im Sinne des gemeinsamen Geschäftserfolgs, den der Hersteller mit gesonderten und zeitlich begrenzten Upgrade-Angeboten ergänzt.

Weitere Details zur Kampagne und den Studienergebnissen auf: www.bernafon.com/professionals

_ _ _

1 Präferenz basierend auf einem Fragebogen und SSQ12-C zur Bewertung der Präferenz für Bernafon Alpha 9 mit Bernafon Viron 9 in einer Untersuchung im November 2020 (n = 19, Durchschnittsalter = 68, PTA = 44dB HL).
2 Sprachverständlichkeitsschwelle SVS (GÖSA), gemessen in einer klinischen Studie im November 2020 mit Viron 9 und Alpha 9 MNR T R Hörgeräten (n = 19, Durchschnittsalter = 68, PTA = 44 dB HL). 
3 ANL-Wert gemessen in einer klinischen Studie im November 2020 mit Viron 9 und Alpha 9 MNR T R Hörgeräten (n = 19, Durchschnittsalter = 68, PTA = 44 dB HL). ANL-Werte beziehen sich auf den Hörkomfort, z. B. Koch et al. 2016.


Über Bernafon
Seit 1946 helfen wir Menschen mit Hörproblemen, besser zu hören und zu kommunizieren. Dafür setzen sich Bernafon Mitarbeiter mit Engagement in über 70 Ländern ein und setzen mit führender Technologie, leistungs-starken Produkten und außergewöhnlichem Service Maßstäbe. Unsere Schweizer Werte, unsere technologische Kompetenz, echte Partnerschaften mit unseren Kunden sowie unsere Leidenschaft begründen unseren weltweiten Erfolg. Gemeinsam ermöglichen wir Menschen, besser zu hören und zu kommunizieren.

Kontakt
Bernafon Hörgeräte GmbH
Daniela Häußler
Nunsdorfer Ring 14
12277 Berlin
dahr@bernafon.com
030 72 39 37 - 18
www.bernafon.de

Startfklar mit Bernafon Alpha XT und den neuen Werbevorlagen