Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website zu optimieren. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Speech understanding
Ihre Wünsche inspirieren
Home  >  Ihr Gehör  >  Häufig gestellte Fragen
 
   

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Eingewöhnung an die Hörgeräte?

Es braucht Zeit, sich an Hörgeräte zu gewöhnen. Und es ist wichtig, dass Sie sich diese Zeit zugestehen. Insbesondere wenn die Hörminderung über längere Zeit ─ oft schon über Jahre hinweg ─ andauert, und Sie Ihr vermindertes Hörvermögen als "normal" empfinden.
Das ist jedoch ein Trugschluss: Denn sobald Sie Ihre Hörgeräte tragen, werden Sie feststellen, dass Sie anders hören; das heisst, Sie werden wieder hören wie die Vögel zwitschern, wie das Wasser rauscht und der Wind säuselt. Sie werden auch Ihre Gesprächspartner wieder besser verstehen, sei es am Telefon, im Auto oder am Stammtisch. Wie eingangs erwähnt, braucht es dafür aber eine gewisse Eingewöhnung, und die ist von Mensch zu Mensch und von Hörverlust zu Hörverlust unterschiedlich. Mit etwas Geduld und Stehvermögen werden Sie Ihre Hörgeräte immer weniger spüren, dagegen umso mehr von ihnen profitieren.

Muss ich die Hörgeräte die ganze Zeit tragen?

Nein, Sie entscheiden, wie oft und wie lange Sie die Hörgeräte tragen. Doch wie bei vielen anderen Sachen: Je öfter Sie Ihre Geräte tragen, desto besser lernen Sie, mit ihnen zu hören und umzugehen.
Zur Eingewöhnung empfiehlt es sich, die Hörgeräte täglich für einige Stunden zu tragen: am Anfang zu Hause beim Fernsehen und bei Tischgesprächen mit Familie oder Freunden. Sobald Sie Ihre Geräte während mehrerer Stunden am Stück tragen können, ohne dabei zu ermüden, probieren Sie Ihre Hörgeräte in Gesprächssituationen aus, beispielsweise in kleinen Gruppen, in der Kirche oder am Telefon.

Wie soll ich vorgehen, wenn meine Hörgeräte nicht funktionieren?

Prüfen Sie zuerst die Batterie: Stellen Sie sicher, dass sie nicht verkehrt im Batteriefach liegt oder leer ist. Leere Batterien müssen ersetzt werden.

Ist die Batterie nicht das Problem, dann überprüfen Sie als nächstes den Hörschlauch Ihres Ohrpass-Stücks: Stellen Sie sicher, dass dieser nicht verschmutz ist. Ohrenschmalz und andere Ablagerungen können den Schlauch blockieren.

Was kosten Hörgeräte?

Der Preis eines Hörgerätes hängt stark von dessen Technologie, Leistungfähigkeit und Funktionen. Bernafon entwickelt modernste Produkte in fünf Preis- und Leistungskategorien mit den Bezeichnungen: Basismodell (1), Einstiegsklasse (3), Mittelklasse (5), obere Mittelklasse (7) und Premiumklasse (9).


Bitte wenden Sie an Ihren Hörgeräteakustiker um ausführlichere Preisangaben zu erhalten.

Wird meine Krankenversicherung die Kosten für meine Hörgeräte übernehmen?

Gesetzlich Krankenversicherte haben bei einer vom HNO-Arzt diagnostizierten Hörschwäche Anspruch auf einen Festbetrag für die Versorgung mit Hörsystemen. Für genauere Informationen betreffs Kostenbeteiligung oder -übernahme wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.

Es ist unsere Mission qualitativ hochstehende Hörgeräte zu entwickeln und zu vermarkten. Denn Ihr Gehör ist unsere Leidenschaft. Bernafon.
Produkte im Überblick
Alle Bernafon Hörgeräte im Überblick: unser Product Selector.
© 2017, Bernafon Hörgeräte GmbH
Druckdatum:20.02.2017
Quelle:Home > Ihr Gehör > Häufig gestellte Fragen

Bernafon Hörgeräte GmbH | Nunsdorfer Ring 14 | 12277 Berlin, Deutschland
Phone: +49 30 723 937 0 | Fax: +49 30 723 937 19 | www.bernafon.de